FREITAG
00:00 / 02:13
LOVE
00:00 / 04:43
JETZT
00:00 / 04:40
VOICES II
00:00 / 03:19
The Weather
00:00 / 03:02
HÖRPROBE
Home
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG- DIE SEITE DREI
Radikal anders: der Pianist Jens Thomas
 
Tasten und Fühlen 
Der Pianist Jens Thomas galt als Nachwuchsstar des deutschen Jazz. Dann entdeckte er das Theater. Dann seine Stimme.
Eine Geschichte über die Freiheit.
Von Peter Richter 
 
 
HR2 Doppelkopf
Radiosendung
Karin Röder im Gespräch mit Jens Thomas über sein neues Soloprogramm "Freiheit". WIEDERHOLUNG DER SENDUNG auf HR2 
Fr. 29.11.2019, 12.05 Uhr 
 
Kreative Beratung
Seminare und Performances in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu Themen wie "Stimme und Präsenz" oder "Improvisation als Innovationszünder" und Begleitung von Organisationen und Einzelpersonen in Entwicklung- und Veränderungsprozessen.
Freitag 
Der Song im Trailer zum Roman "Blackbird" von Matthias Brandt. 
 
 
Aufeinander und miteinander hören
heisst der Beitrag von Jens Thomas über seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Luk Perceval von 2003 bis 2016 in den Inszenierungen Othello (Münchner Kammerspiele), Hamlet (Thalia Theater Hamburg) und Platonov (Nationaltheater Gent), der im Juli im Arbeitsbuch Luk Perceval im Verlag Theater der Zeit erscheint.